Kredit Ratgeber – Auf diese Dinge müssen Sie unbedingt achten

Wer sich finanziell aufwendigere Anschaffungen in Österreich leisten will, der braucht Kredite von Banken. Viele Verbraucher nehmen dieses Vorhaben allzu sehr auf die leichte Schulter. Dabei landen Sie jedoch schneller in der Kostenfall als es Ihnen lieb sein dürfte. Bei Krediten sind sehr viele unterschiedliche Faktoren zu beachten. Bevor also die endgültige Entscheidung fällt sollte sorgfältig recherchiert werden. Wir wollen Ihnen nun kurz und knapp darlegen, welche Dinge zu beachten sind und was für Sie dabei wichtig ist.

Welchen Kredit brauchen Sie?

Bevor Sie sich tiefgehend mit der Thematik beschäftigen, müssen Sie sich fragen, welcher Kredit überhaupt in Frage kommt. Ein Hypothekenkredit? Ein Ratenkredit? Ein Rahmenkredit? Zu Anfang gilt es festzulegen, welchen Verwendungszweck das Darlehen haben soll. Für die meisten Vorhaben ist der Ratenkredit zu empfehlen. Hierbei werden im Vorhinein sämtliche Rahmenbedingungen festgehalten, sodass keine Überraschungen entstehen können und Sie als Kreditnehmer Planungssicherheit innehaben. Für eine flexible Aufstockung des Budgets, etwa für den Urlaub, mit einer ebenso flexiblen Rückzahlung ist der Rahmenkredit eine Alternative. Die eine oder andere Kredit Erfahrung zeigt jedoch auf, dass hier hohe Kosten entstehen können.

Kreditvergleich

Finden Sie den optimalen Kredit für Ihre Bedürfnisse mit dem Kreditrechner!

JETZT Kredit online vergleichen

Die drei entscheidenden Faktoren

Egal welcher Kredit für Sie nun interessant sein mag, es gibt drei Faktoren, die immer zu beachten sind:

  • effektiver Jahreszins
  • Laufzeit
  • monatlich zu zahlende Rate

 

Vor allem der effektive Jahreszins sorgt immer wieder für Verwirrung. Achten Sie in der Werbung bzw. in Angeboten immer darauf, welcher Zinssatz für den Kredit angegeben wird. Zu unterscheiden sind der Nominalzinssatz sowie der effektive Jahreszinssatz. Hier gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied.

 

Die nominellen Zinsen beinhalten ausschließlich den zu zahlenden Zinssatz auf den Kredit. Der effektive Jahreszins inkludiert außerdem die Bearbeitungsgebühr sowie weitere Kostenstellen wie eine Restschuldversicherung oder eine Kreditlebensversicherung. Dieser Faktor ist also wesentlich entscheidender. Hinzu kommt, dass der effektive Zinssatz auch von der Bonität abhängig ist. Fällt diese positiv aus, fällt auch der effektive Jahreszinssatz lukrativer aus. Auch die Laufzeit ist eine wichtige Komponente. Je länger diese ausfällt, umso geringer fällt die monatliche zu zahlende Rate aus, jedoch steigen die Kosten insgesamt für das Darlehen, da der effektive Jahreszins höher ist. Sie sehen also schnell, dass diese drei Faktoren untrennbar miteinander verbunden sind. Ändert sich eine Komponente, wirkt sich dies auch auf die anderen beiden aus. Hierfür nutzen Sie am besten unseren Kredit Rechner. Nachdem Sie sich auf unserer Plattform angemeldet haben, können Sie ausprobieren wie diese Faktoren aufeinander wirken und Ihren idealen Kredit finden.

Welche Bank ist die richtige Bank?

Erst nachdem der Verwendungszweck und die ungefähren Kosten abgeklärt worden sind ist es ratsam nach einer passenden Bank zu suchen. In der heutigen Zeit gibt es hier zwei verschiedene Optionen zu unterscheiden:

Die Direktbank

Die Filialbank

Bei der Direktbank handelt es sich um eine moderne und unkomplizierte Lösung. Heutzutage geht die Finanzierung eben auch Online. Das heißt, dass für die Anmeldung das Haus rein theoretisch nicht verlassen werden muss. Über das Internet und den Postweg lassen sich sämtliche Vorgänge abklären.

 

Auch das Darlehen kann per Internet beantragt werden. Unsere Online Kredit Erfahrungen zeigen auf, dass auf diese Art und Weise in der Regel keine Komplikationen entstehen. Direktbanken verfügen über keine aufwendige Filialstruktur und sparen somit Kosten ein. Diese Einsparung kann wiederum direkt an den Kunden weitergegeben werden, sodass die finanziellen Produkte im Schnitt lukrativer ausfallen. Der Kunde muss allerdings Abstriche beim Service machen. Die Filialbank stellt die klassische Variante dar. Sie als Kunde suchen die Bank Ihrer Wahl auf, womöglich Ihre Hausbank, und führen ein persönliches Gespräch mit Ihrem Kundenberater. Viele Verbraucher schätzen bei derart wichtigen Entscheidungen wie einem Kredit den persönlichen Umgang. Allerdings ist auch dieser Service mit Vorsicht zu genießen. Nicht immer handelt der Berater im Sinne des Kunden. Sie sollten niemals eine andere Bank ausschließen und stets mehrere Angebote einholen. Nur so finden Sie wirklich einen günstigen Kredit.

Kreditvergleich

Finden Sie den optimalen Kredit für Ihre Bedürfnisse mit dem Kreditrechner!

JETZT Kredit online vergleichen

Kredite gibt es auch von privater Hand

Neben der klassischen Varianten über die Bank gibt es natürlich noch weitere Alternativen, um an einen Kredit herankommen zu können. Sehr nahe liegend ist hier das private Umfeld. Sehr häufig werden in der Familie oder auch im Bekanntenkreis Kredite vergeben. Hier kann der lockere Umgang durchaus von Vorteil sein, wobei es zu empfehlen ist stets einen gültigen Vertrag aufzusetzen. Des Weiteren gibt es sogenannte Vermittlungsportale. Hier treffen sich Kreditnehmer und Kreditgeber, jeweils privat und natürlich ohne, dass eine Bank zwischen geschalten ist. Das hat für beide Seiten Vorteile. Kreditnehmer können Einsparungen vornehmen, Kreditgeber erhalten eine ordentliche Rendite, was bei der aktuellen wirtschaftlichen Lage tatsächlich eine lukrative Alternative ist.

Gibt es Kredite auch mit geringer Bonität?

Hier kommen wir zu einem sehr schwierigen Thema. Kredite setzen in der Regel eine Bonität voraus. Diese gibt Auskunft darüber, wie es um die voraussichtliche Zahlungsmoral des Kunden steht. Für Banken ist dieser Indikator sehr wichtig, da Sie eine Absicherung benötigen. Verfügen Sie über eine entsprechende Gegenleistung, wie einen Bürgen oder eine Immobilie, gibt es bei der Kreditvergabe keine Probleme. Fällt dies jedoch weg, stehen die Chancen für einen Kredit bei einer Bank sehr schlecht. Die Alternativen sind rar gesät. Die bereits erwähnten Portale für private Kredite beinhalten zumeist ebenfalls eine Bonitätsprüfung, sodass auch hier eine geringe Chance auf Erfolg besteht. Unser Bon Kredit Erfahrungen zeigen allerdings auf, dass es doch möglich ist. Ein Kredite ohne Schufa, aber auch für Rentner oder Selbständige wunderbar geeignet. Hier gibt es einen Sofortkredit in Form von einem Ratenkredit bis zu 100.000€. Dabei ist der Verwendungszweck zweitrangig.

Wo erhalten Sie die beste Beratung?

Natürlich behauptet eine jede Bank stets im Sinne des Kunden handeln zu wollen. Dieser Sachverhalt ist aber zumindest zu hinterfragen. Wie bereits ist auch die Bank daran interessiert bestimmte Produkte an den Mann zu bringen, da diese besonders viel Gewinn abwerfen. Darauf können Sie sich also nicht bedingungslos verlassen. Unabhängig Plattformen, wie wir Sie betreiben, helfen Ihnen am ehesten weiter. Hier werden sachlich und objektiv die Fakten gegenübergestellt. Für welches Angebot Sie sich schlussendlich entscheiden liegt natürlich in Ihrer Verantwortung. Wichtig ist in einem jeden Fall, dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen und möglichst viele Informationen einholen, ehe Sie eine endgültige Entscheidung treffen.