Eine vernünftige Finanzierung – das Darlehen für 2019 in Österreich

Manche Menschen empfinden ein Darlehen in unserer heutigen Konsumgesellschaft als etwas schmutziges und nur als den letzten Ausweg. Mit einer durchdachten Finanzplanung kann die eine oder andere Kreditfinanzierung durchaus eine kluge Entscheidung sein und sogar an anderer Stelle höhere Kosten sparen oder Opportunitätskosten vermeiden. Ein Darlehen kann beispielsweise dazu beitragen eine Geschäftsidee zu verwirklichen, die höhere Einnahmen erzeugt, als die Darlehenszinsen bzw. Kreditkosten betragen. Eine andere vernünftige Möglichkeit wäre die Auslösung einer anderen Schuld, wie eines Kontokorrentkredits mit einem vergleichsweise günstigem Darlehen.

Kreditvergleich

Finden Sie den optimalen Kredit für Ihre Bedürfnisse mit dem Kreditrechner!

JETZT Kredit online vergleichen

Einsatzmöglichkeiten für eine Kredit Finanzierung

Die Anzahl der Betriebsgründungen in Österreich befindet sich auf einem durchgehend hohen Niveau und da es sich dabei in erster Linie um Einzelunternehmen handelt, gehört meist ein Darlehen zur Gründung des Betriebs. Im Vergleich zu einem hohen Rahmen auf dem Geschäftskonto stellt ein Darlehen die klügere Alternative dar. Der Zinssatz für diesen Konto-Rahmen beträgt nämlich meist rund 10 %, während ein Darlehen viel günstiger in den Geschäftsbüchern angeführt werden kann. Manche Gründer schrecken zwar etwas vor dem Finanzplan zurück, der für die Kreditfinanzierung erstellt werden sollte, aber diesen sollten Sie ohnehin für sich selbst aufstellen. Ein entsprechender Plan wird sich mittelfristig als großer Vorteil herausstellen, damit Sie nicht zu den circa 40 Prozent der Unternehmen gehören, die nach 5 Jahren nicht mehr existieren.

 

Kreditfinanzierung

Für Unternehmer gibt es sogar Möglichkeiten ein zinsloses Darlehen mit der Bezeichnung ERP-Kredit (European Recovery Program) zu beantragen, sofern es um nachhaltige Sanierungen oder Neuinvestitionen im Betrieb handelt. Eine solche Finanzspritze spart also nicht nur eigene Opportunitätskosten, sondern sogar ein wenig Belastung für unsere Umwelt.

 

Ein Darlehen findet jedoch ebenfalls bei privaten, größeren Projekten einen sinnvollen Einsatz. Zu diesem Thema muss das Stichwort Bauspardarlehen fallen. Die Bausparkassen bieten nämlich nicht nur ein lukrative Sparmöglichkeit, sondern ebenfalls entsprechende Darlehen um den angesparten Betrag nochmal aufzustocken und damit ein Bauprojekt, eine Sanierung oder einen Wohnungskauf zu stemmen.

 

Natürlich fallen neben diesen klassischen Darlehens ebenfalls viele andere Kreditformen unter diesen Begriff. Bei einem Darlehen Vergleich handelt es sich folglich um einen Kredit Vergleich und wir wollen die wesentlichen Aspekte dieser Gegenüberstellungen nochmals betonen.

Online Kreditfinanzierung richtig vergleichen

Für jedermann und jede Frau, die regelmäßig mit Kreditrechnern spielen, gehören die wichtigsten Aspekte beim Kreditvergleich schon zum Basiswissen, wie das kleine 1×1. Trotzdem wollen wir die Rahmenbedingungen eines Kredits bzw. eines Darlehens hier nochmals aufzählen und ein paar wichtige Fragen dazu stellen.

Die Laufzeit

Wie lange wollen Sie sich Zeit nehmen um die Schuld aus dem Darlehen zu tilgen? Wie sieht die mittelfristige Planung Ihrer Zukunft aus? Wollen oder müssen Sie vielleicht umziehen und könnte das Abzahlen der Schulden diese Pläne durchkreuzen oder fühlen Sie sich tief verwurzelt und können eine lange stabile Finanzplanung durchführen? Stehen mittelfristig andere Projekte, die ein Darlehen erfordern, auf dem Plan? All diese Fragen müssen geklärt werden, bevor Sie sich für eine bestimmte Laufzeit entscheiden. Stellen Sie sich diese Fragen, bevor Sie einen Vertrag unterschreiben.

Die Rate

Welche monatliche Rückzahlungsrate kann das aktuelle Einkommen stemmen? Wie passt der finanzielle Spielraum mit der Laufzeit zusammen? Wird eine ratenfreie Zeit eingeräumt um den finanziellen Polster durch das Darlehen zu verstärken? Können die einzelnen Raten gewinnmindernd abgeschrieben werden? Das wären nur einige Fragen, die bei der Entscheidung über die passende Höhe der Darlehensraten beantwortet werden sollten.

Der Zinssatz

Werden die Zinsen unterjährig berechnet oder gilt der nominelle Jahreszinssatz ebenfalls als effektiver Zinssatz? Sind die Bearbeitungsgebühren und andere zusätzliche Kosten bereits in den Zinssatz eingerechnet? Passen die Zinsen zu Ihrer Bonität? Haben Sie die Zinsen zwischen den Anbietern entsprechend verglichen? Kommen zu den reinen Zinskosten noch weitere teure Vertragsbedingungen, wie eine verpflichtende Lebensversicherung? Die Zinsfrage gehört zu den wichtigsten beim Vergleich verschiedener Kreditinstitute. Schließlich handelt es sich dabei um die Kosten für den Kreditbetrag.

 

 

Kreditvergleich

Finden Sie den optimalen Kredit für Ihre Bedürfnisse mit dem Kreditrechner!

JETZT Kredit online vergleichen

 

Die Darlehenssumme

Wie viel Eigenkapital bringen Sie mit in das Projekt? Kann die Darlehenssumme durch entsprechende Sicherheiten gedeckt werden? Sind alle Kosten für das entsprechende Projekt berücksichtigt worden, um die korrekte Darlehenssumme zu beantragen? Finanzieren Sie auch die richtige Version des Projekts oder würde es auch günstiger gehen? Rechtfertigt der erwartete Nutzen tatsächlich die Darlehenssumme, die natürlich großen Einfluss auf die Laufzeit, die Zinsen und die Raten hat? Diese Fragen sollten ebenfalls nicht unbeantwortet bleiben, wenn Sie sich als vernünftiger Kreditnehmer sehen wollen.

 

Es gibt noch mehr Aspekte, die bei jedem Darlehen Beachtung finden sollten, doch gerade diese 4 Punkte gehören zu den tragenden Pfleilern jeder klugen Entscheidung. Scheuen Sie sich nicht vor der Erwägung eines Darlehens, denn mit der entsprechenden Vorbereitung und Ehrlichkeit gegenüber sich selbst, kann es sich um eine vernünftige Option handeln. Andererseits darf man ein Darlehen nicht als kostenlose Finanzspritze ansehen und mit dem Geldbetrag plötzlich sinnfrei um sich werfen. Wenn Sie sich lieber als kluger und vernünftiger Kreditnehmer sehen, können Sie sich hier anmelden.